Das Zitat

Artikel #946 vom 12.03.2018

der Woche stammt von Herrn Prof. W. Richter, Leiter des Institutes für Fettstoffwechsel und Hämorheologie. Und lautete schon 2008:

"Wenn Sie mit einem Kardiologen über Omega-3-Fettsäuren sprechen, werden Sie häufig feststellen, dass diese noch nie etwas davon gehört haben".

So richtig genießen kann man das Zitat dann, wenn man die nachfolgenden Fakten verinnerlicht hat.

Studien-teilnehmer Beobachtungs-zeitraum Abnahme d. Todesfälle durch Herzerkrankungen Publikation
27777 Männer 20 Jahre -34% weniger tödliche Herzerkrankung bei Verzehr von Omega-3-haltigem fetten Fisch AM J Epidemiology  2000 131
44895 Männer 6 Jahre  -26% weniger tödliche Herzerkrankungen von Fischessern im Vergleich zu Nicht-Fisch-Essern New England Journal  of Medicine,1995 132
1822 Männer 30 Jahre -48% weniger tödliche Herzinfarkte von Fischessern im Vergleich zu Nicht-Fisch-Essern New England Journal of Medicine,1997 133
852 Männer 20 Jahre -50% weniger tödliche Herzerkrankungen von Fischessern im Vergleich zu Nicht-Fisch-Essern New England Journal of Medicine,1985 134
76000 Frauen 10 Jahre -64% weniger tödliche Herzinfarkte bei hohem Verbrauch Omega-3-haltiger Öle und Zusätzlichem Vitamin E American Journal of Clinical Nutrition 1999 154
76000 Frauen 10 Jahre -43% weniger tödliche Herzinfarkte bei hohem Verbrauch Omega-3-haltiger Öle American Journal of Clinical Nutrition 1999 154

Kardiologen verschreiben. Pharmapräparate. Von denen es nicht ein einziges gibt, was die Wirkung von Fischöl auch nur annähernd erreicht.

Dafür haben die Pharmapräparate Nebenwirkungen. Zum Glück gibt’s dagegen wieder andere Tabletten.

Wie lange wollen Sie bei diesem Spiel eigentlich noch mitspielen?

Heißt bei uns in Bayern: Hä? Wos is? Wenn´s der Doktor doch verschreibt! Die Rolle des Arztes!!!

PS: Habe soeben erfahren, dass die Hexenverbrennung im Mittelalter mit Hebammen begann, als der Katholischen Kirche klar wurde, dass die ja Macht über Leben und Tod hatten – das Kind konnte geboren werden oder auch nicht. Diese Macht …haben auch Ärzte. Wissen die um ihre Verantwortung (siehe News oben)? Oder zerbrechen manche sogar daran? Wie schützen die ihre Seele?

zurück zur Übersicht

top