Aktuelles

Sport statt Tabletten
Artikel #866 vom 28.04.2017

Ein in Deutschland zunehmend gängiger Slogan. Seit der Spiegel vor 2 Jahren mit der „Heilkraft der Bewegung“ titulierte. Und Stern und Focus und Bild nachzogen. mehr...

Arbeitslosigkeit
Artikel #865 vom 27.04.2017

ist ein schlimmes Schicksal. Droht auch uns Ärzten. Zunehmend, wenn sich der Brief des Försters herumsprechen sollte. Der unten abgedruckt wird... mehr...

Bluthochdruck
Artikel #864 vom 26.04.2017

haben 20 Millionen Deutsche. Und wissen genau, was ihnen blüht. Zerstörte Blutgefäße. Endresultat Schlaganfall oder Herzinfarkt. Drum nehmen sie ja auch brav ihre Tabletten... mehr...

Bluthochdruck: Surprise, Surprise!
Artikel #862 vom 25.04.2017

Die Mehrzahl der Menschen, die Tabletten gegen Bluthochdruck nehmen, haben noch keine echten Herzkrankheiten hinter sich. mehr...

Rheuma, Leinöl und Quark
Artikel #862 vom 24.04.2017

Curcuma gehört auch noch dazu. Zu dieser hochinteressanten kleinen Story von der Dame mit echtem Rheuma. mehr...

Auf den Hund gekommen – Ein Exkurs über die Schulmedizin
Artikel #861 vom 18.04.2017

„Wir kommen auf den Hund“ schreibt mir Prof. Dr. von Schacky, der mich liebenswürdigerweise von Zeit zu Zeit am wissenschaftlichen Fortschritt teilnehmen lässt... mehr...

Nur ein Reizdarm
Artikel #860 vom 17.04.2017

Der Reizdarm, das Colon irritabile, war wohl die häufigste Diagnose in meiner Zeit an der medizinischen Universitätsklinik Erlangen. Viele von Ihnen leiden daran. Wie man zu solch einer Diagnose kommt? Einfach... mehr...

Pemphigus oder Blasensucht
Artikel #859 vom 10.04.2017

Aufhängen, so meinte die Patientin, sei keine Perspektive. Nur, um einmal die Grenzen abzustecken. Sonst aber war ihre Geschichte ziemlich grauslig... mehr...

Antidepressivum oder Würfelzucker?
Artikel #858 vom 03.04.2017

Was würden Sie als Patient bevorzugen? Was bevorzugt Ihr Psychotherapeut? Sie beide liegen daneben. Leider. Der Würfelzucker wäre die bessere Alternative gewesen... mehr...

Wie oft noch?
Artikel #857 vom 27.03.2017

Guck ich mir Sie auf der Straße, im Bus, beim Einkaufen an, frag ich mich oft, wofür wir eigentlich am Leben sind. Wenn das doch ganz offensichtlich nur Last und Leid ist... mehr...

Der kaputte Darm
Artikel #856 vom 20.03.2017

Gründlich unterschätzt. Von Ihnen, ganz sicher von der Schulmedizin. Der eine Reparatur gar selten gelingt. Dabei genügt oft doch nur ein bisschen Nachdenken... mehr...

Die neue Lebenskraft
Artikel #855 vom 13.03.2017

Tagtäglich erreichen mich Berichte über Wunderheilungen. Nicht so banal wie: „… meine Myome sind weg“, sondern so wesentliches wie... mehr...

Die Realität
Artikel #854 vom 06.03.2017

Wir haben in Deutschland das wahrscheinlich beste Gesundheitssystem der Welt. Mit Sicherheit aber das teuerste. Das hat zwei Gründe... mehr...

Weshalb Forschung versagt
Artikel #853 vom 27.02.2017

Finden Sie es nicht auch erstaunlich, dass wir AIDS bis heute noch nicht besiegt haben? Trotz Milliarden Investitionen und enormen Forscherfleiß?... mehr...

Auch deutsche Ärzte-Zeitschriften...
Artikel #852 vom 20.02.2017

schmücken sich mit reichlich Annoncen der Pharmaindustrie. Eine Tatsachenfeststellung. Diese Blätter werden von vielen Ärzten gelesen. Enthalten und vermitteln medizinisches Wissen... mehr...

Schulmedizin heute
Artikel #851 vom 13.02.2017

ist evidence based medicine. Auf wissenschaftlichen Studien basierend. Wird behauptet... mehr...

Arzt sein
Artikel #850 vom 13.02.2017

Nicht Mediziner. Arzt. Kleiner Unterschied. Hat mit Empathie zu tun... mehr...

Alzheimer ist überflüssig
Artikel #849 vom 06.02.2017

Noch einmal: Überflüssig! Müssen Sie nicht bekommen. Behaupte nicht ich, behauptet Focus, die moderne Ärztezeitschrift aus München... mehr...

Bonn, Sidney und Auckland
Artikel #848 vom 05.02.2017

Wissenschaftler aus diesen drei Universitäten haben sich zusammengesetzt und 2010 eine der wichtigsten Entdeckungen der modernen Ernährungslehre gemacht... mehr...

Schummeln oder Betrug? Statine.
Artikel #847 vom 30.01.2017

Wie würden Sie das Folgende nennen? Sag ich Ihnen lieber gleich die offizielle Lesart: Weder – noch. Sondern korrekte Statistik... mehr...

top